IHK Prüfungen 2012 und 2013

Geprüfte/-r Medienfachwirt/-in Digital und Print sowie Geprüfte/-r Industriemeister/-in Printmedien

Frühjahr 2012

Aufgabe 1: Rechtsformen (9 Punkte)

Vergleichen Sie die beiden Rechtsformen KG und GmbH nach folgenden Gesichtspunkten:
■ Haftung (Gesellschafter und Unternehmung)
■ Geschäftsführung/Vertretungsmacht
■ Gewinnverteilung

Aufgabe 2: Begriffe der Kosten und Leistungsrechnung (10 Punkte)

Aufgabe 3: Lagerwesen (20 Punkte)

Aufgabe 4: Aufbauorganisation (9 Punkte)

Aufgabe 5: Aufbau- und Ablauforganisation (12 Punkte)

Durch die zunehmende Globalisierung und die verstärkte Konkurrenzsituation ist Ihr Unternehmen gezwungen, Kosten zu senken.
Deshalb beabsichtigt die Geschäftsleitung, die Aufbau- und die Ablauforganisation zu
optimieren.
Erläutern Sie jeweils drei Maßnahmen, um im Bereich der Aufbauorganisation sowie der
Ablauforganisation Kosten zu sparen.

Aufgabe 6: Erfolgsbeteiligung (6 Punkte)

Aufgabe 7: Äquivalenzziffernkalkulation (16 Punkte)

Aufgabe 8: Gewinnschwelle (18 Punkte)

Herbst 2012

Aufgabe 1: Hauptfunktionen eines Industriebetriebes (8 Punkte)

Zu den Hauptfunktionen eines Industriebetriebes gehören Beschaffung, Fertigung, Verwaltung und Absatz.
Beschreiben Sie diese Hauptfunktionen.

Aufgabe 2: Aufbauorganisation (12 Punkte)

Aufgabe 3: Lagerwirtschaft (11 Punkte)

Aufgabe 4: Aufbau- und Ablauforganisation (12 Punkte)

Aufgabe 5: Prämienlohn (15 Punkte)

Aufgabe 6: Gewinnschwelle (12 Punkte)

Aufgabe 7: Bilanz (11 Punkte)

Aufgabe 8: Kapazität (19 Punkte)

Frühjahr 2013

Aufgabe 1: Aktiengesellschaft (11 Punkte)

Aufgabe 2: Globalisierung (8 Punkte)

Aufgabe 3: Auftragszeit (9 Punkte)

Aufgabe 4: Lagerbestände (12 Punkte)

Aufgabe 5: Fertigungstiefe (10 Punkte)

Aufgabe 6: Unternehmenszusammenschluss (9 Punkte)

Unternehmen sind immer häufiger gezwungen, sich zusammenzuschließen.
Erläutern Sie drei Auswirkungen auf die betriebliche Organisationsentwicklung bei Unternehmenszusammenschlüssen.

Aufgabe 7: Break-even-Analyse (10 Punkte)

Aufgabe 8: Selbstkosten (14 Punkte)

Aufgabe 9: Kostenvergleichsrechnung (17 Punkte)

Herbst 2013

Aufgabe 1: Rechtsformen (11 Punkte)

Aufgabe 2: Aufbau- und Ablauforganisation (9 Punkte)

Aufgabe 3: Kapazität (13 Punkte)

Aufgabe 4: Fertigungssynchron (8 Punkte)

Ihr Unternehmen hat viele Lieferanten, die bislang auf Ihre einzelnen Bestellungen
hin lieferten. Die Lieferanten sollen in Zukunft jedoch fertigungssynchron direkt an die
Produktionsstätten liefern.
Beschreiben Sie vier mögliche Auswirkungen dieser geplanten Maßnahme.

Aufgabe 5: Organisation (9 Punkte)

Aufgabe 6: Prämienlohn (10 Punkte)

Aufgabe 7: Fixe und variable Kosten (12 Punkte)

Aufgabe 8: Kalkulation (14 Punkte)

Aufgabe 9: Kostenfunktion (14 Punkte)

Dieser Beitrag wurde unter BWL, Prüfung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s