IHK Prüfung 2006

Industriemeister Flugzeugbau – Herbst 2006 – Grundlagen für kostenbewusstes Handeln (120 min.)

Aufgabe 1: Güter (10 Punkte)

Erläutern Sie die nachfolgend aufgeführten Güterbegriffe und nennen Sie jeweils ein Beispiel:

freie Güter; knappe Güter; Konsumgüter; Produktionsgüter; Gebrauchsgüter

Lösungsmöglichkeit: wikipedia.org

Aufgabe 2: Unternehmensform (10 Punkte)

Bei Unternehmensformen unterscheidet man Personen- und Kapitalgesellschaften.

a) Nennen Sie jeweils zwei davon.

b) Zeigen Sie die Unterschiede zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften anhand von 2 Kriterien auf.

Aufgabe 3: Organisationssysteme (12 Punkte)

Aufgabe 4: Erzeugnisstruktur (12 Punkte)

Aufgabe 5: Materialdisposition (10 Punkte)

Im Bereich der Materialdisposition werden folgende Begriffe unterschieden:

Einzelbeschaffung; fertigungssynchrone Beschaffung und Vorratsbeschaffung

a) Erläutern Sie die genannten Bereitstellungsprinzipien.

b) Nennen Sie je 2 Vor- und Nachteile der fertigungssynchronen Beschaffung.

Aufgabe 6: Betriebsabrechnungsbogen (14 Punkte)

Aufgabe 7: Selbstkosten (6 Punkte)

Aufgabe 8: Kostenarten (10 Punkte)

Aufgabe 9: Deckungsbeitrag (10 Punkte)

Aufgabe 10: Arbeitsteilung (6 Punkte)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Prüfung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s