IHK Prüfung 2013 und 2014

Industriemeister – Frühjahr 2014 – 120 Minuten – Flugzeugbau

Aufgabe 1: Einfacher Wirtschaftskreislauf (8 Punkte)

Einfacher Wirtschaftskreislauf

Quelle: http://www.bwl-wissen.net

Aufgabe 2: Magisches Viereck (7 Punkte) – Ziele nennen und Zielkonflikt erklären

Aufgabe 3: Werkstoffe (9 Punkte) – Arten, Charakterisierung und Beispiele

Aufgabe 4: Fertigungstiefe (8 Punkte) – Vor- und Nachteile

Aufgabe 5: Netzplan (18 Punkte)

Aufgabe 6: Akkordlohn (10 Punkte)

Aufgabe 7: variable und fixe Stück- und Gesamtkosten (12 Punkte)

Aufgabe 8: Äquivalenzzifferkalkulation (12 Punkte)

Aufgabe 9: Kostenfunktion und Beschäftigungsgrad (16 Punkte)

Industriemeister – Herbst 2013 – 120 Minuten – Flugzeugbau

Aufgabe 1: Bedürfnis und Nachfrage (7 Punkte) – Definition und Beispiele

Aufgabe 2: Volkswirtschaftliche Produktionsfaktoren (8 Punkte)

Aufgabe 3: Akkordlohn (12 Punkte)

Aufgabe 4: Netzplan (18 Punkte)

Aufgabe 5: optimale Bestellmenge (10 Punkte)

Aufgabe 6: Auftragszeit (5 Punkte)

Aufgabe 7: Maschinenstundensatz (14 Punkte)

Aufgabe 8: Break-even-point (12 Punkte)

Aufgabe 9: Kalkulation (Einzel- und Gemeinkosten) (14 Punkte)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Prüfung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s